Karo Karo

In die Röhre schauen

Kanalfernsehen von KARO – das ist manchmal spannend wie ein Krimi zum Beispiel nach einem Rohrbruch, wenn das Leck so schnell wie möglich gefunden und abgedichtet werden muss.

Rohre und Leitungen ab 25 – 1000 mm Durchmesser können die Spezialkameras von KARO durchleuchten. Den Augen der bestens geschulten KARO Mitarbeiter entgeht nichts: vom kleinsten Riss bis zum Rohrbruch, von fehlenden Rohrteilen bis zum undichten Einlauf – alles wird entdeckt und genau geortet. Selbstverständlich in Farbe.

Die Daten/Aufnahmen werden auf einen Datenträger aufgenommen, ein Protokoll erstellt und nachträglich an den Kunden zugestellt. Gerne beraten wir unsere Kundschaft auch über das weitere Vorgehen wie Grabarbeiten- Innensanierung, u.s.w.

karo-kanalreinigung-kanaltv.jpg WinCan-aufnahme-kanal.png karo-kanaltv-kamera-kanal.jpg
Kanal - TV